#kulturstark: 11 Fakten und Argumente für die Freie Szene Leipzigs

Mit der Kampagne #kulturstark macht die Freie Szene auf den immensen Wert der freien Kunst und Kultur für Leipzig aufmerksam, aber auch auf die drastische Unterversorgung derer, die diesen Reichtum schaffen. Dazu einige Fakten und Argumente. WIE LEIPZIG VON DER FREIEN SZENE PROFITIERT Mehr als die Hälfte des kulturellen Lebens der Stadt ermöglicht die Freie Szene … „#kulturstark: 11 Fakten und Argumente für die Freie Szene Leipzigs“ weiterlesen

Fünf Prozent sind nicht 5%

Die Linke hat nachgefragt und das Ergebnis kam nicht unerwartet (siehe deren Pressemitteilung hierzu): Auch bei der Prozentrechnung werden in Leipzig unterschiedliche Ellen angelegt. Während die städtischen Kulturbetriebe keine Mieten an die Stadt zahlen, müssen das die freien Kulturzentren natürlich tun – aus den zuvor von der Stadt erhaltenen Kulturfördermitteln. Der Mantel eines guten Kämmerers … „Fünf Prozent sind nicht 5%“ weiterlesen

Pausenzeichen

Kurzes, sommerliches Lebenszeichen: Die Aktion „5 für Leipzig. Jetzt!“ hat mit der Abstimmung im Stadtrat am 18. Juli ihr Ende gefunden. Zeit also, die Kampagne auch hier wieder nach hinten zu stellen. Kleine Randnotiz: Der Petitionsausschus des Leipziger Stadtrates hat sich mit unserer Unterschriftenaktion befasst und den Empfang der Unterschriften bestätigt. „Ihr Schreiben vom 18.7. … „Pausenzeichen“ weiterlesen

Abgerungener Erfolg

Auf seiner Versammlung vom 18. Juli hat der Leipziger Stadtrat dem Änderungsantrag Nr. ÄA1 des Fachausschusses Kultur zur Drucksache Nr. V/2115 des Dezernats Kultur mit „sieben Gegenstimmen und einer ganzen Reihe von Enthaltungen“ (LIZ) zugestimmt. Damit ist der Stadtratsbeschluss aus dem Jahr 2008 Geschichte, nach dem die freie Szene ab 2013 mit fünf Prozent des städtischen Kulturhaushaltes … „Abgerungener Erfolg“ weiterlesen

Michael Faber: Keine 5 Prozent für die freie Kultur

Auf der heutigen Pressekonferenz hat Kulturdezernent Michael Faber sich festgelegt: Geht es nach seiner Dezernatsvorlage, dann wird der Stadtratsbeschluss von 2008, nach der die Förderung für die freie Kultur in Leipzig bis  2013 auf 5 Prozent vom Kulturhaushalt ansteigen soll, nicht umgesetzt. Seine Vorlage sieht eine Erhöhung der Fördermittel bis 2015 um jeweils 300.000 Euro … „Michael Faber: Keine 5 Prozent für die freie Kultur“ weiterlesen

Gutachten bestätigt unsere Position

Um im Interesse der Kulturschaffenden unserer Stadt zu einem schnelleren Klärungsprozess beizutragen, hat die Initiative Leipzig + Kultur eine juristische Begutachtung des Ratsbeschlusses von 2008 in Auftrag gegeben. Drüber hinaus hat der damalige Vorsitzende des Fachausschusses Kultur, Herr Michael Kölsch, der 2008 den entsprechenden Antrag im Stadtrat einbrachte und im Rahmen der parlamentarischen Debatte erläuterte und vertrat, … „Gutachten bestätigt unsere Position“ weiterlesen

Unterschriftenaktion „Fünf für Leipzig“

Unsere Aktion läuft nun seit knapp zwei Wochen. Viele Diskussionen sind angestoßen, sowohl unter den Kulturmachern, als auch bei Politik und in der Öffentlichkeit. Zeit, die nächste Stufe zu zünden. Auf openpetition.de gibt es ab sofort eine Unterschriftenliste, auf der man die Forderung nach „Fünf für Leipzig“ unterstützen kann. Ziel sind 1000 Unterschriften in 6 … „Unterschriftenaktion „Fünf für Leipzig““ weiterlesen