Sprecherrat

Die Initiative Leipzig + Kultur wird vertreten durch den Sprecherrat. Dieser setzt sich zusammen aus jeweils einem Vertreter der Sparten Soziokultur, Literatur/Medien, Musik, Darstellende Kunst und Bildende Kunst. Aktuell sind die Sprecher Anja-Christin Winkler (Musik), Constanze Müller (Bildende Kunst), Sebastian Weber (Darstellende Kunst), Falk Elstermann (Soziokultur) und Steffen Birnbaum (Literatur/ Medien). Die Vertreter wurden innerhalb der einzelnen Sparten durch die Mitglieder der Initiative bestimmt.


Bildende Kunst

Constanze Müller | Kunstraum D21
stellvertretend: Anna Schimkat | A und V

E-Mail: email hidden; JavaScript is required


Darstellende Kunst

wird von einem Sprecherkreis vertreten, Sebastian Weber | (Step-)Tänzer & Choreograph, Vorstand des LOFFT ist Sprecher des Sprecherkreises, weiterhin gehören diesem Kreis an:
Sophie Renz | Kulturmanagerin (u. a. GF der Cammerspiele, Vorstand Flügelschlag Werkbühne und  Landesbüro Darstellende Künste Sachsen e.V., Vorstandsvorsitzende des Landesverbandes Amateurtheater Sachsen e.V.), Julia Schlesinger | Blühende Landschaften und Werkstattmacher e.V., Michael Wehren | friendly fire und Stephan Wagner | freischaffender Regisseur und Performancekünstler, Theaterpädagoge, im Vorstand und Leitungsteam von “P Bodies” – Festival für zeitgenössischen Tanz und Performance Leipzig.

E-Mail: email hidden; JavaScript is required


Literatur/Medien

Steffen Birnbaum | Verband dt. Schriftsteller, Mischhaus

E-Mail: email hidden; JavaScript is required


Musik

Anja-Christin Winkler | freie Musiktheaterregisseurin, u. a. Flügelschlag Werkbühne
stellvertretend: Susann Großmann | freie Musikproduzentin
weitere Vertreter: Stefan Heilig, Andreas Bischof, Markus Rennhack, Christian Scheibler, Torsten Reitler, Steffen Kache

E-Mail: email hidden; JavaScript is requiredemail hidden; JavaScript is requiredemail hidden; JavaScript is required


Soziokultur

Falk Elstermann | die naTo

E-Mail: email hidden; JavaScript is requiredemail hidden; JavaScript is requiredemail hidden; JavaScript is required